Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Neuigkeiten

Ausstellung Reise:

Eine Ausstellung von und mit Jörg Hölzer und Susanne Möller noch bis zum 26.05.2019 im H6.

Hier die Pressemitteilung des H6

Hier ein Update:

Am 17.05.2019 eröffnete C. Behrens die Ausstellung unter dem Titel „Reise“ im H6 von Susanne Möller (Malerei) und Jörg Hölzer (Fotografie). Hölzer, gebürtig aus Krefeld, lieferte mit der Ausstellung seiner Fotografien in Hilden sein Debüt. „Er erweckt Sehnsucht und inspiriert in seinen Bildern zu verweilen“, so Behrens in seiner Eröffnungsrede.

In der Ausstellung zeigt Hölzer Landschaftsfotografien. Bei seinen Arbeiten kommt es ihm darauf an, vertraute Realitäten durch einen besonderen Blickwinkel oder die Aufnahmetechnik neu zu erschließen. Sein Portfolio umfasst auch Aufnahmen von Menschen, insbesondere Portraitfotografie, wie er in seinem mobilen Fotostudio an den ersten Ausstellungswochenenden im H6 unter Beweis stellte. Dabei hatten die Besucher der Ausstellung die Möglichkeit nicht nur Hölzer bei seiner Arbeit über die Schulter zu sehen, sondern auch von sich selbst ein Portrait fertigen zu lassen. Mit viel Humor und Einfühlungsvermögen nahm Hölzer den Interessierten die Scheu vor der Kamera.

In seiner weiteren Rede wies Behrens darauf hin, dass Susanne Möller sich erst seit 4 Jahren mit der Malerei beschäftigt, aber mit ihren hervorragenden und ausdrucksstarken Landschaftsbildern beeindrucke. Sie arbeitet neben der Verwendung von Pastellkreide auch mit Acrylfarben und erschafft damit fast plastische Bilder.

Die künstlerische Zusammenarbeit zwischen Hölzer und Möller begann mit einer Fotografie der Burg Linn von Hölzer, die Möller in Pastellkreide nahezu fotorealistisch umsetzte. „Malen ist für mich eine Ausdrucksform Glücksmomente zu teilen“, sagt Möller über ihre eigenen Arbeiten. Schwerpunkt ihres Schaffens ist die Landschaftsmalerei. Auch ihr konnte man während der Ausstellung beim Schaffensprozess zu sehen.

Die Ausstellung war bis einschl. 26.05.2019  im H6 zu sehen.

Text: Susanne Möller

Diese "Bilder" sind während der Aktion in der Ausstellung entstanden;-) Das Foto hat mein Kollege Jörg mit seinem mobilen Studio geschossen, der Wahnsinn!!!

ein Foto von mir, fotografiert von Jörg Hölzerein Foto von mir, fotografiert von Jörg Hölzer

 

Nordsee, meine LivepaintingNordsee, meine Livepainting

     

 

Update am 30.05.2019

Sie haben unsere Ausstellung im H6 verpasst? Kein Problem. Unsere Werke sind umgezogen. Das Institut für öffentliche Verwaltung ist so freundlich uns Foyer und den Flur zur Verwaltung als Ausstellungsfläche zur Verfügung zu stellen.

Die Ausstellung ist nicht öffentlich. Es besteht jedoch für Interessiete die Möglichkeit Montag bis Donnerstag 8:00 bis 17:00 Uhr und freitags von 8:00 Uhr bis 13 Uhr  die Werke anzuschauen.  An Feiertagen, Brückentagen und am Wochenende ist dies nicht möglich. Einfach am Empfang nachfragen.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?